Schlagwort: boing

Ist bisschen Spaß verbreiten doof?

Folge 21: Dennis Grundt

Heute Abend gibt es endlich wieder eine neue Podcast-Folge!www.boingpodcast.de – Überall, wo es Podcasts gibt, Apple, Spotify, Amazon Music, etc., in jeder Podcast-App gibt des "Der BOING! Podcast" – ab jetzt wieder wöchentlich, jeden Donnerstag ab etwa 23 Uhr! Jetzt schon abonnieren!Premierengast bei Manuel Wolff in der 2. Staffel: Dennis Grundt – Viele weitere tolle Gäste folgen!BOING Comedy Club

Gepostet von BOING Comedy Club am Donnerstag, 22. Oktober 2020

Der Hamburger Comedian Dennis Grundt ist Premierengast für die 2. Staffel und erzählt, warum er nicht Friseur geblieben ist und wie das so ist, dann mit Comedy anzufangen und was Alles wichtig ist, z.B., dass Eltern einen auch mal loben. Aber komplett uneinig sind sich Manuel und Dennis dann, wenn es darum geht, ob Pranks wie Salzstreuer im Restaurant aufdrehen lustig sind, oder einfach kacke.

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Tippy Toppy im Fernsehgarten

Folge 6: Lutz van der Horst

Mein alter Bekannter Lutz van der Horst hat die Corona-Zeit genutzt, um plötzlich der größte Rpckstar ever zu werden, um mit Tippy-Toppy und dem Social Dis-Dance im ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel abzufeiern. Und außerdem macht er Satire in der ZDF heuteshow.

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Saarländische Rockstars

Folge 2: Jochen Prang

Wenn der Comedian Crowdwork macht und eine aus dem Publikum ihm vom kürzlichen Tod eines nahen Verwandten erzählt, kann das sein Set ruinieren. Aber was ist, wenn der Comedian vom kürzlichen Tod eines nahen Verwandten erzählt? Mein Gast Jochen Prang und ich finden heraus, was für wen schlimmer ist und wie man direkt einen Headliner-Spot im BOING! Comedy Club bekommt. Comedian Jochen Prang wuchs im Saarland auf und wollte eigentlich Rockstar werden. Hier die Liste Saarländischer Rockstars: . Allerdings gibt es dort auch nicht gerade viele Comedians, doch Jochen fand seinen Weg, auch wenn er sagt, dass es für Stand-up Comedy nix braucht – doch was genau meinte er damit?

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!