Knippi: Ich liebe Harmonie und fair sein.

Folge 37: Torsten Knippertz

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken

Knippi macht sein Ding

Knippi Torsten Knippertz
Foto. Felix Küster

Knippi ist seit 17 Jahren Stadionsprecher bei Borussia Mönchengladbach. Sein “Bürgerlicher” Name ist Torsten Knippertz, unter dem er als Schauspieler, Musiker und TV-Moderator bekannt ist. Im unterhaltsamen Gespräch mit Manuel Wolff vergessen die beiden die Zeit und so wird das eine der längsten BOING! Podcast-Folgen, aber auch eine der unterhaltsamsten. Dennoch ist die Folge kürzer als ein Fußballspiel und wenn Euch die Folge gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar direkt hier drunter!

Hier geht es zu Knippis Homepage und zu seinem Instagram, Twitter und Facebook.

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! Podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Und Bock Euch zum BOING! Podcast Newsletter anzumelden?

Vorherige Folge: Folge 36 – Falk Schug

knippi Torsten Knippertz
Foto: Felix Küster

Falk Schug: Ich fühle mich jetzt wesentlich wohler

Aftershow-Party jeden Montag, 22 Uhr auf clubhouse! (@boing bzw. Manuel Wolff)

Folge 36: “Fängt dramatisch an, hat aber ein Happy End”

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken!

Falk Schug hat erkannt, worauf es als Comedian ankommt

Falk Schug Comedian

Falk Schug hat als Sozialarbeiter gearbeitet, aber hatte schon mit 17 seinen ersten Comedy-Auftritt und hörte dann eine Weile mit Comedy auf. Bis er wieder anfing und wieder eine Weile aufhörte. Jetzt ist er allerdings völlig bei sich und seinem Stil angekommen und rockt jede Bühne. im BOING! Podcast erzählt er, wie die ersten Aufeinandertreffen von ihm und Host Manuel Wolff gar nicht mal so gut waren und es ging so weit, dass seine Ex-Freundin ihm sagte: “Den nimmst Du nie mehr im Auto mit”. Beim nächsten Aufeinandertreffen allerdings, haben sich einige zum Guten verändert. Doch wer? Hört in diese spannende Folge rein! alles wird gut!

Hier geht es zu seiner Homepage und zu ihrem Instagram, Twitter und Facebook.

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! Podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Und Bock Euch zum BOING! Podcast Newsletter anzumelden?

Comedian Falk Schug hat sich auf das Gespräch vorbereitet, daher geht es direkt um Haare und Fussel im Duschabfluss, über seine Arbeit mit Flüchtlingen und den Namen, der Manuel Wolff und Falk nicht eingefallen ist: Sydney Youngblood. Falk berichtet von seinem steinigen Einstieg in die Comedy-welt und Manuel erzählt die 3. Variante seiner Vergangenheit. Stand-up-Comedy-psychologisch geht es diesmal um die Abwärtsspirale und die „Selffulfilling Prophecy“ und wie schwierig es ist, sich nicht an Kleinigkeiten aufzuhängen. Außerdem geht es um Alkohol.

Vorherige Folge: Folge 35 – Christin Jugsch

Videos:

Falk Schug bei Nightwash:

Falk beim RTL Comedy Grand Prix 2018:

Christin Jugsch: So verzweifelt sind die Leute

Aftershow-Party jeden Montag, 22 Uhr auf clubhouse! (@boing bzw. Manuel Wolff)

Folge 35: “Findest Du mich kaputt?”

Die in der Einleitung besprochene Seite, um die “English Comedy Night Cologne” zu unterstützen ist hier, der Shop hier. Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken!

Christin Jugsch musste sich als Rothaarige viel anhören.

Christin Jugsch Boing Podcast Foto

Christin Jugsch, Comedian aus Bremen, mittlerweile ansässig in Köln, musste sich als rothaarige Comedian viele Vergleiche anhören: Pumuckl, rote Zora, Hexe – daher heisst ihr Podcast, den sie mit zwei anderen Rothaarigen macht auch Hexenkessel. Bei Manuel Wolff im BOING! Podcast unterhalten sich die beiden mal ernsthaft, ehrlich und richtig ausführlich zum ersten Mal, obwohl Christin Jugsch und Manuel sich schon lange kennen und auch einige lange Autofahrten zusammen bestreitten. Doch im Stand-up Comedy Geschäft gibt es viel Gepose und im Backstagebereich ist es oft gar nicht so angenehm, wie man es sich vorstellt.

Aber wir sind ja dabei Situationen zu erkennen und uns dran zu setzen es besser zu machen. Auf jeden Fall wieder mal eine sehr spannende, interessante Folge und ab und an auch richtig lustig, wenn zwei eher trockene Humoristen aufeinandertreffen.

Hier geht es zu ihrer Homepage und zu ihrem Instagram, Twitter und Facebook.

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! Podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Und Bock Euch zum BOING! podcast Newsletter anzumelden?

Wie wird Stand-up Comedy nach Corona? Alles ist doof, sogar das Wetter, stellen Comedians Christin Jugsch und Manuel Wolff gleich am Anfang fest, doch im Gespräch wird es dann sofort besser, denn Christin erzählt davon, wie es war, in einem kleinen Dorf aufzuwachsen, wo es außer Alkohol kein Vergnügen gab. Okay, aber danach wird es sofort besser, es geht darum, wie schlimm es bei Comedians backstage ist. Na gut, irgendwann wird es besser.

Vorherige Folge: Folge 34 – Markus ‘MH’ Hendrich

Teaser:

Videos:

Christin Jugsh bei Späti Comedy:

Und bei Nightwash:

und beim Stuttgarter Comedy Clash:

In Ostbelgien: Der verrückte Eddie the Eagle der Comedy

Aftershow-Party jeden Montag, 21 Uhr auf clubhouse!

Folge 34: Markus ‘MH’ Hendrich

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken!

In Ostbelgien gibt es deutsche Comedy

markus mh hendrich ostbelgien im BOING! podcast

Markus ‘MH’ Hendrich ist Stand-up Comedian der deutschsprachigen Minderheit Belgiens, also quasi der Einzige, der 77.000 Ostbelgier. Außerdem im Radio Morning-Show Moderator, Kochshow-Host und Alles andere, was sonst noch Niemand in Ostbelgien macht. Er will nach Corona wieder mit seinem Programm “Desperate Housemän” touren und irgendwann so berühmt sein, wie seine Schwester, Fußballnationalspielerin Kathy Hendrichs.

Hier geht es zu seiner Homepage und zu seinem Instagram, Twitter und Facebook.

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! Podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Und Bock Euch zum BOING! podcast Newsletter anzumelden?

Auf Markus ‘MH’ Hendrichs Youtube-Kanal Housemäns’ Kost, gibt es tolle Gerichte, hier zum Beispiel Kaiserschmarrn:

Man lernt aber auch, wie man Äpfel richtig schält:

“Der Vergleich ist in der Stand-up -Comedy krasser als in anderen Zünften”

Folge 33: Vicki Blau

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

Vicki Blau ist Gast im BOING! Podcast Folge 33

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken!

Gast Vicki Blau war bei Nightwash, beim RTL Comedy Grand Prix, sitzt in der Jury bei “Die Höhle der Lügen” bei zdfneo und ist Schauspielerin, Synchronsprecherin, Podcasterin, Theaterschaffende und vieles mehr! Im Podcast spricht sie darüber in Nigeria aufgewachsen zu sein und ausgerechnet in Bayern mit Comedy angefangen zu haben. Außerdem geht es um Enkeltricks und Anträge.

Hier geht es zu ihrer Homepage und zu ihrem Instagram, Twitter und Facebook.

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

“Mir jemand in den A**** bläst, was für ein geiler Hannes ich bin”

Folge 32: Daniel Storb (“der Storb”)

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken!

Comedian und RTL Comedy Grand Prix Gewinner der Storb über Beef in der deutschen Comedyszene, außerdem Drogen, Alkohol und Elmar Hörig. Außerdem geht es bei Manuel Wolff um Bargeld im Matratzengeschäft und wie es ist, wenn böswillige Kollegen Google-Rezensionen verfassen. Außerdem wird kurz über Berhane Berhane, Attila Hildman und Jamie Wierzbicki gesprochen 8ohne Zusammenhang)

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Ohnmacht vor dem Comedy-Publikum

Folge 14: Shari Litt

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken!

Stand-up, woke Crowds, Mansplaining, Feminismus, nackte Frauen, Frauen in der Comedy, Crowdwork, Act-outs, Impro – aber wer interviewt hier eigentlich wen? Mit ihren Rückfragen trickst Shari Litt Manuel Wolff jedesmal aufs neue aus und er kommt ins Erzählen, wie zum Beispiel, als ihm ein Künstler auf der Bühne umkippte. Doch später knackt Manuel doch noch das ein oder andere Geheimnis des faszinierenden Gastes.

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Authentisches Good Cop, Bad Cop

Folge 31: Sertac Mutlu

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken!

Sertac Mutlu zu Gast bei Manuel Wolff. Wer ist Good Cop, wer ist Bad Cop? Ist die Antwort so klar wie sie scheint? Sonnenschein Sertac spricht über Authentizität und seine positive Einstellung und Ausstrahlung und seinen Weg vom ersten Auftritt zum Full-time Comedian. Und mit wem ging Seth Meyers in die Schule?

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

“Ich erzähle verdammt gute Geschichten”

Folge 30: Lena Liebkind

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: BOING! Podcast supporter werden! Nur €1 im Monat – hier klicken!

Lena Liebkind sieht sich nicht als Gag-Comedian sondern als Geschichten-Erzählerin und erzählt von ihrem anfänglich schnellen Erfolg zu ihrem Meltdown und sinniert darüber, dass man nicht Comedy aus Erfolgswillen machen soll, sondern weil man Comedy machen will. Außerdem geht es um einen folgenreichen Gag von Faisal Kawusi und einen dummen Spruch von Chris Tall. Und es gibt ein Matherätsel und eine Koch-Frage.

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

Timur Turga hat den Weg gefunden

Folge 29: Timur Turga

Podcast in Deiner Lieblings-Podcast-App hören und abonnieren:

NEU: Werdet “Boingologen” und “Boingonauten” – BOING! Podcast supporter kriegen mehr! Ab €1 im Monat – hier klicken!

Timur Turgas Augenlicht wird immer schlechter, aber seine Comedy wird immer besser. Eine Folge über negatives Denken, bzw. positives Denken. Lernt den ultra-höflichen Timur Turga kennen, der u.a. eine Geschichte über eine Show mit einem sehr schlechten Moderator erzählt, wo es sogar gut war, dass eine Zwischenruferin sich geäußert hat. Die Show war selbstverständlich nicht BOING! und der Moderator selbstverständlich nicht Manuel Wolff, aber Timur ist zu höflich, um zu verraten und zu lästern, wer es war.

Ab 1€ im Monat supporten – BOING! podcast Fans hierhin für Extras!

Wie hat Euch die Folge gefallen? Schreibt jetzt einen Kommentar!

« Ältere Beiträge

© 2021 Der BOING! Podcast

Theme von Anders NorénHoch ↑