Herr Schröder zu Gast bei Manuel Wolff im BOING! Podcast Folge 66
Herr Schröder bei Manuel Wolff im BOING! Podcast

Herr Schröder, aka Johannes Schröder, bekannt mit „World of Lehrkraft“ ist jetzt mit seinem neuen Programm „Instagrammatik“ unterwegs und Manuel Wolff fühlt ihm im BOING! Podcast auf der Zahn, wie genau das war, dass er nicht mehr Lehrer sein wollte, sondern Comedian und wo da die Parallelen und Unterschieder sind. Wieder mal eine sehr ehrliche Folge, heißt ja auch „Comedians mal ehrlich“.

SUPPORTET DEN BOING! PODCAST – HIER KLICKEN!

BOING! Podcast Folge 66 – Herr Schröder

„Korrekturensohn“ Johannes Schröder, ursprünglich aus Berlin und klassischer Lehrer, nahm sich eines Tages ein „Sabattical“ und zog nach Kanada, wo er zunächst sich beim Improtheater bewarb und dann Stand-up Comedy lernte, irgendwann zurückkehrte und immer besser wurde und ab 2017 mit seinem Programm „Comedy-Soloprogramm „World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung“ die Bühnen eroberte.

Hier geht’s zu Johannes Instagram, Twitter und Facebook und zu seiner Homepage.

Wie hat Euch die Folge gefallen? Scrollt runter, um einen Kommentar zu hinterlassen!

vorherige Folge: Folge 65 – Patrica Zernik

nächste Folge: Folge 67 – Tony Bauer